Die neuesten fünf Galerie-Fotos (zum Vergrößern anklicken):                                                             Die neuesten 100 Fossilien    Neue Kommentare

Geschrieben am 19/07/2024, 10:17 von Sönke Simonsen
ammonite-masterpieces-buchDer rund 400 Seiten umfassende Bildband „Ammonite Masterpieces“ kommt im großzügigen „Coffee Table Format“ daher: 27 x 32,5 cm bieten reichlich Platz für zahlreiche großformatige Fotos, die der Schönheit der Exponate gerecht werden. Das Buch kann als Ausstellungsführer zur neuen Ausstellung „Ammonite Masterpieces“ des Dinosauriermuseums Altmühltal angesehen werden (enthält jedoch noch mehr Exponate als die Ausstellung), aber auch völlig losgelöst von dieser betrachtet werden. Das Werk bietet die einmalige Gelegenheit dazu, sich einige der wohl schönsten Ammoniten der Welt in 2D dauerhaft nach Hause zu holen und ist wahlweise in deutscher oder englischer Sprache verfügbar. Sönke Simonsen besprach das Buch für Steinkern.de. Wie es ihm gefallen hat, erfahren Sie in der Rezension.
Geschrieben am 12/07/2024, 12:25 von Steinkern Verlag
heft58
Geschrieben am 03/07/2024, 14:15 von Die Steinkern.de Redaktion
holotypen
Geschrieben am 25/06/2024, 00:41 von Sönke Simonsen
oberkreide-owlIn Deutschland gibt es rund 30.000 onshore-Windkraftanlagen. Immer wieder werden bei den Fundamentgründungen für neue Anlagen fossilführende Schichten aufgeschlossen. In diesem Fall sah der Autor beim Durchfahren des südlichen Ostwestfalens von der Autobahn aus Aushub-Halden mit Oberkreide-Material, was ihn zu einem spontanen Zwischenstopp veranlasste. Während andere am Sonntagabend gerade das Fußballländerspiel Deutschland gegen die Schweiz schauten, machte er sich ein Bild von der Fossilführung. Im Bericht beschreibt er die Situation vor Ort und die Fundmöglichkeiten. EXKLUSIVBERICHT FÜR ABONNENTINNEN UND ABONNENTEN.
Geschrieben am 18/06/2024, 15:15 von Karsten Genzel
ichthyorest-lymeIm März 2024 waren gleich mehrere Steinkern-Mitglieder an den Unterjura-Kliffs der Jurassic Coast bei Lyme Regis und Charmouth unterwegs. Darunter auch Steinkern-Redakteur Karsten Genzel, der als Autor der Serie "Stratigrafie und Fossilien der Jurassic Coast, Südengland", die zwischen 2006 und 2008 auf Steinkern.de erschien, in Fachkreisen bekannt wurde und bis heute zu den besten Kennern der Lias-Fossilien Dorsets unter den deutschen Sammlern zählt. Während die anderen Reisenden diesmal nur Invertebraten-Fossilien fanden, gelang Karsten ein spannender Wirbeltier-Fund. Er entdeckte einen recht vielversprechenden „Bonestone“ im Blue Lias des Monmouth Beach westlich von Lyme Regis. Zunächst sah man nur einige Knochenquerschnitte im Anschliff. Die bange Frage lautete: Würden weitere Knochen im Zentrum des Blocks liegen? Die Antwort hierauf lieferte die inzwischen durchgeführte Präparation...

Herzlich Willkommen auf Steinkern.de!

Steinkern.de wurde im Jahr 2004 von enthusiastischen Fossiliensammlern gegründet und entwickelte sich rasch zur führenden Informations- und Diskussionsplattform für Fossilienfreunde im deutschsprachigen Raum. Auf Steinkern.de finden Laien, Sammler und Paläontologen eine gemeinsame Basis und vielfältige Informationen über Fossilien, Fundstellen, neue Funde, Bergungs- und Präparationstechniken, Neues aus der Wissenschaft, Museen, Ausstellungen und Messen. In Kooperation zwischen Wissenschaftlern und Sammlern aus dem Kreis der Steinkern-Mitglieder wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche neue Fossilienarten erstmals wissenschaftlich beschrieben (siehe: Holotypen unserer Mitglieder).

In den redaktionell bearbeiteten Berichten der Homepage wird ein breites Spektrum an Informationen zu Funden, Fundstellen, Präparations- und Präsentationsmöglichkeiten aufgezeigt. Abgerundet wird die Homepage von Steinkern.de durch eine Galerie, die Schönes, Seltenes und weiteres Interessantes zeigt. Da fortlaufend neue Berichte und Galeriebilder erscheinen, lohnt es sich regelmäßig reinzuschauen!

Das Steinkern-Forum mit seinen über 8000 registrierten Mitgliedern ist die Herzkammer von Steinkern.de und dient dem fachlichen Austausch. Dort kann man z. B. Bestimmungsfragen stellen, Funde präsentieren, Berichte aus dem redaktionellen Bereich kommentieren und Exkursionspläne erörtern. Über 330.000 Forenbeiträge bieten eine große Fülle an Informationen zu beinahe jedem Fachgebiet. Für die Beteiligung im Steinkern Forum ist es gleichgültig, ob jemand Allroundsammler oder Spezialist, Anfänger oder Profi ist – alle Fossilbegeisterten sind bei Steinkern.de herzlich willkommen!

 

Unser breit gefächertes Internetangebot wird ergänzt durch unsere Zeitschrift DER STEINKERN, die viermal jährlich erscheint und exklusive Informationen für Fossilienfreunde bietet.
 

Wer über wichtige Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten werden möchte, kann dazu auch unseren Newsletter nutzen oder uns auf Facebook folgen (es gibt dort auch eine Steinkern-Facebook-Gruppe). Ihr findet uns auch bei Instagram.



Wir freuen uns über Euren Besuch auf Steinkern.de und auf Eure aktive Teilnahme!

Die Redaktion von Steinkern.de