Pseudofossil ??? aus Dänemark vom Limfjord

Geologische Phänomene mit Ähnlichkeit zu realen Fossilien.

Moderator: Steinkautz

Antworten
Benutzeravatar
Neigungswinkel
Neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 11. März 2018, 18:14
Wohnort: Hamburg

Pseudofossil ??? aus Dänemark vom Limfjord

Beitrag von Neigungswinkel » Freitag 16. März 2018, 17:35

Liebe Steinkernfamilie,

ich war dieses Jahr am Limfjord diesen Stein habe ich einfach mal mitgenommen, weil er ein komisches Muster hat.
komischer stein.jpg
komischer stein.jpg (89.42 KiB) 1342 mal betrachtet
Ist das Müll oder was Schönes,.....

MfG, Bernd

Baelrog
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 30. August 2016, 13:53
Wohnort: Crailsheim

Re: Pseudofossil ??? aus Dänemark vom Limfjord

Beitrag von Baelrog » Freitag 16. März 2018, 18:21

Sieht ein bisschen aus wie ein Mitochondrium :bg: .

Der Kringel in der Mitte könnte was Fossiles sein, aber was genau entzieht sich meiner Kenntnis

Grüße
Ben

Benutzeravatar
Frank
Redakteur
Beiträge: 6631
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 13:03
Wohnort: Sulzbachtal
Kontaktdaten:

Re: Pseudofossil ??? aus Dänemark vom Limfjord

Beitrag von Frank » Freitag 16. März 2018, 22:33

könnte ggf. ein verdrückter gestreckter Cephalopode sein
kannst du mal mehr Bilder einstellen, Rückseite, Oben, unten?
viele Grüsse
"Hoffentlich unterläuft dem Irrtum ein Fehler. Dann kommt alles von selbst in Ordnung"

(Stanislav Jercy Lec: Das große Buch der unfrisierten Gedanken)

Benutzeravatar
Neigungswinkel
Neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 11. März 2018, 18:14
Wohnort: Hamburg

Re: Pseudofossil ??? aus Dänemark vom Limfjord

Beitrag von Neigungswinkel » Samstag 17. März 2018, 10:18

Hi Frank,
es ist wirklich nicht mehr zu sehen von unten Braun und von den Seiten auch.

MfG, Bernd

Benutzeravatar
hubertus68
Mitglied
Beiträge: 747
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2012, 02:12

Re: Pseudofossil ??? aus Dänemark vom Limfjord

Beitrag von hubertus68 » Montag 19. März 2018, 11:35

Will das Ganze mal in eine vielleicht andere Richtung drehen. Spontan hatte ich an einen Querschnitt durch einen Brachiopoden gedacht.
Das weiße Ding in der Mitte könnte eine rezente Bryozoe sein, aber das ist auf Basis des Bildes
schwer zu sagen.

Gruß,
Oliver

Antworten

Zurück zu „Pseudofossilien“