Zeitkapsel Bernstein - Lebewesen vergangener Welten.

Dieses Forum ist unser Austauschplatz für Bernstein- und Kopalsammler.

Moderator: boborit

Antworten
Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1066
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Zeitkapsel Bernstein - Lebewesen vergangener Welten.

Beitrag von boborit » Samstag 26. Dezember 2015, 18:10

Hallo zusammen,

ich war heute unterwegs in Braunschweig und kam so in der im Naturhistorischen Museum laufenden Ausstellung: Zeitkapsel Bernstein - Lebewesen vergangener Welten. vorbei.
Diese Ausstellung läuft noch bis zum 22. Mai 2016:
http://www.3landesmuseen.de/Zeitkapsel- ... 365.0.html

Sie bildet in diesem Museum einen Teilbereich der klein aber sehr informativ und mit echten Raritäten aufwartet!
Viele Exponate stammen dabei von Carsten Gröhn und Max Kobbert und einigen anderen Inklusensammlern.
Neben dem (wohl) größten bekannten Bernstein von ca. einem halben Meter Gesamtlänge gibt es neben dem altbekannten auch Inklusen die man nicht so oft zu sehen bekommt.
Ich beginne hier mal den Thread und lege Bildmaterial nach.
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1066
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Re: Zeitkapsel Bernstein - Lebewesen vergangener Welten.

Beitrag von boborit » Samstag 26. Dezember 2015, 18:17

... es war leider nur sehr wenig los im Museum heute...
aber lasst uns eintreten. :Amber:
Dateianhänge
bernstein 113.jpg
bernstein 113.jpg (287.38 KiB) 16757 mal betrachtet
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1066
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Re: Zeitkapsel Bernstein - Lebewesen vergangener Welten.

Beitrag von boborit » Samstag 26. Dezember 2015, 18:21

dann gleich am Eingang der Ausstellung liegt dieser Klotz von fast 10 KG Gewicht!! :fdm:
Dateianhänge
bernstein 064.jpg
bernstein 064.jpg (286.61 KiB) 16756 mal betrachtet
bernstein 066.jpg
bernstein 066.jpg (174.31 KiB) 16756 mal betrachtet
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1066
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Re: Zeitkapsel Bernstein - Lebewesen vergangener Welten.

Beitrag von boborit » Sonntag 27. Dezember 2015, 11:51

... in der Ausstellung ist z. B. eine Wand bildlich dem Bernsteinwald mit seinen Lebensformen nachempfunden. In kleinen Nischen sind Inklusen, dementsprechend eingefügt.
Dateianhänge
wand1.jpg
wand1.jpg (149.84 KiB) 16696 mal betrachtet
wand2.jpg
wand2.jpg (92.04 KiB) 16696 mal betrachtet
wand3.jpg
wand3.jpg (92.88 KiB) 16696 mal betrachtet
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 12574
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Zeitkapsel Bernstein - Lebewesen vergangener Welten.

Beitrag von Sönke » Dienstag 5. Januar 2016, 16:49

Hallo Michael,

herzlichen Dank für Deinen Bericht.

Mit freundlicher Erlaubnis des Braunschweiger Museums, durften wir auf Steinkern.de folgende Meldung und Fotos unterbringen:
http://www.steinkern.de/boersen-veranst ... hweig.html

Ich habe dort auch diesen Beitrag verlinkt und würde mich freuen, wenn hier noch weitere Fotos und ggf. Diskussion zu den Exponaten folgen.

Viele Grüße
Sönke

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1066
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Re: Zeitkapsel Bernstein - Lebewesen vergangener Welten.

Beitrag von boborit » Dienstag 5. Januar 2016, 18:28

Hallo Sönke,
danke für den Link!
Die Ausstellung ist relativ klein, bedenkt man aber die große Zahl an Ausnahme-Inklusen ist sie wirklich bedeutend.
Neben Baltischen Inklusen, die in den meisten deutschsprachigen Büchern der letzten Jahre veröffentlicht wurden, finden sich auch Inklusen (z.B. Federn oder eine Eidechse) in kreidezeitlichem Bernstein.
Ich will hier jetzt nicht zu viel zeigen, das Museum freut sich sicher über reichlich Besucher.
Aber um euch mal zu zeigen wie die Ausstellung aufgebaut ist und was für Ausnahme-Inklusen dort gezeigt werden - hier mal einige Bilder.
Dateianhänge
bern1.jpg
bern1.jpg (304.49 KiB) 16564 mal betrachtet
bern2.jpg
bern2.jpg (186.25 KiB) 16564 mal betrachtet
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1066
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Re: Zeitkapsel Bernstein - Lebewesen vergangener Welten.

Beitrag von boborit » Dienstag 5. Januar 2016, 18:29

... und hier noch einige Bilder.
So, und wer jetzt noch zögerlich war, bitte nach Braunschweig fahren! :wink:
Dateianhänge
bern3.jpg
bern3.jpg (346.04 KiB) 16563 mal betrachtet
bern4.jpg
bern4.jpg (1.18 MiB) 16563 mal betrachtet
bern5.jpg
bern5.jpg (1.14 MiB) 16563 mal betrachtet
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
strolch
Moderator
Beiträge: 1095
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 21:26
Wohnort: Südthüringen

Re: Zeitkapsel Bernstein - Lebewesen vergangener Welten.

Beitrag von strolch » Samstag 30. Januar 2016, 11:13

Die Spinne, die in dem Beitrag der Homepage zu sehen ist, ist der Wahnsinn.
Es sieht aus, als würde sie jeden Moment loslaufen.
Wirklich beeindruckend.

Gruß Ingo

Antworten

Zurück zu „Bernstein & Kopal“