Fachgruppe Mineralogie & Paläontologie Dresden

In diesem Forum haben Sammlergruppen und Vereine die Möglichkeit sich vorzustellen und über ihre Veranstaltungen zu informieren, auch um Hobby-Einsteigern die Möglichkeit zu geben, Gleichgesinnte aus ihrer Region kennenlernen zu können und einen guten Austausch mit erfahrenen Lokalsammlern zu ermöglichen.

Moderatoren: Sönke, Thomas_

Antworten
Benutzeravatar
kreidefossil
Mitglied
Beiträge: 389
Registriert: Montag 22. Januar 2007, 15:51
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Fachgruppe Mineralogie & Paläontologie Dresden

Beitrag von kreidefossil » Montag 26. Dezember 2011, 17:40

Die Dresdner Fachgruppe Mineralogie & Paläontologie existiert nunmehr seit über 30 Jahren und hat derzeit etwa 20 Mitglieder. Jeden zweiten Mittwoch im Monat trifft sich die Gruppe im Johannstädter Kulturtreff (Elisenstr. 35, 01307 Dresden) 17:30 Uhr.

Zu jedem Fachgruppenabend wird ein Thema der regionalen Geologie, Paläontologie und Mineralogie abgehandelt. Reiseimpressionen der Mitglieder in weit entferntere Regionen sind ebenso Teil des Spektrums, als auch der Blick über den geowissenschaftlichen Tellerrand hinaus. Mikroskopie, Digitale Bildverarbeitung, als auch Spektroskopie/Röntgenbeugung/etc. werden gerne von den Mitgliedern angeschnitten.

Sammelschwerpunkte der Mitglieder liegen in der sächsisch-böhmischen Kreide, Hornsteine (Döhlener Becken, Tscheschien), Minerale in den Elbschottern, Gipse allgemein, diverse Minerale der weiteren Dresdner Umgebung.

Das jeweils aktuelle Jahresprogramm kann unter http://www.geofachgruppe-dresden.de/jahresprogramm/ abgerufen werden.

Zu den Fachabenden kann normalerweise Jeder bei Interesse und spontan kommen. Bei Veranstaltungen in externen Räumen bitte auf jedenfall vorher per Mail Kontakt aufnehmen.

Exkursionen werden ebenfalls durchgeführt. Diese werden unter den Mitgliedern abgesprochen und zeitnah geplant. Neben Exkursionen zu temporären und klassischen Fundstellen der Region sind auch regelmäßig Aufschlüsse im weiteren Inland und nahen Ausland Ziel unserer Mitglieder und deren Familien.


Der Internetauftritt ist noch ganz frisch; ein Beitrag zur klassischen Schlottwitzer Quarzabfolge gibt hoffentlich einen ersten Einblick in das Interessengebiet unserer Mitglieder.

Grüße
Markus
www.geofachgruppe-dresden.de

Benutzeravatar
kreidefossil
Mitglied
Beiträge: 389
Registriert: Montag 22. Januar 2007, 15:51
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von kreidefossil » Samstag 21. Januar 2012, 15:20

Das geplante diesjährige Programm. Exkursionen werden zeitnah angekündigt.

Reiseimpressionen Iran

Mittwoch, 08. Februar 2012, 17:30 Uhr

Geologie, Mineralogie und Fundstellen im Revier Schwaz/Brixlegg (A)
Mittwoch, 14. März 2012, 17:30 Uhr

Zur Oberkreide im Meißner Gebiet
Mittwoch, 11. April 2012, 17:30 Uhr

Achate aus der Sammlung Hentschelmann II
Mittwoch, 09. Mai 2012, 17:30 Uhr

Untersuchungsverfahren (Spektroskopie, Mikroskopie, Röntgenbeugung)

Mittwoch, 13. Juni 2012, 17:30 Uhr

Die Gangabfolge im Schlottwitzer Gang
Montag, 09. Juli 2012, 17:30 Uhr

Geologie und Fossilien Gotlands

Mittwoch, 12. September 2012, 17:30 Uhr

Aktuelle Aufschlüsse in der sächsischen Kreide – Geologie und Fossilien

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 17:30 Uhr

Spinelle – Mineralogie, Kristallographie und Synthese
Mittwoch, 14. November 2012, 17:30 Uhr

P.S. Kleiner Bericht zur Grabung in Messel

Benutzeravatar
tepui
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 8. Oktober 2010, 13:11

Beitrag von tepui » Sonntag 22. Januar 2012, 12:13

Super, dass die Fachgruppe jetzt eine Internetpräsenz hat. Dadurch war es mit möglich, sie in eine Link-Liste aufzunehmen, die ich in einem anderen Forum pflege: http://www.geoversum.de/forum/viewtopic.php?t=3286
Gruß,
tepui

Benutzeravatar
schdeidel
Mitglied
Beiträge: 1116
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 07:48
Wohnort: Dresden

Re: Fachgruppe Mineralogie & Paläontologie Dresden

Beitrag von schdeidel » Dienstag 8. Januar 2013, 15:13

Ich übernehm mal die diesjährige Aktualisierung. Bisheriges Progamm für 2013:


Biofazies der Oberhäslich-Formation und Meeresspiegel-Schwankungen in der Sächsischen Oberkreide
Mittwoch, 09. Januar 2013, 17:30 Uhr
(externer Termin im "Museum für Tierkunde" in Dresden-Klotzsche)

Einführung in die Isotopenstratigraphie: d16O/18O und 13C
Mittwoch, 13. Februar 2013, 17:30 Uhr

Exkursionsbericht 2012: , Mineralogie und Fundstellen im Revier Schwaz/Brixlegg (A)
Mittwoch, 13. März 2013, 17:30 Uhr

Die Rügener Schreibkreide: Geologie, Mineralogie und Fossilien – eine Einführung
Mittwoch, 10. April 2013, 17:30 Uhr

Porphyrkugeln: Entstehung Minerale und Fundorte
Mittwoch, 12. Juni 2013, 17:30 Uhr

Die temporäre Kreidefundstelle Bonnewitz, bei Pirna: Stratigraphie und Fossilien
Mittwoch, 10. Juli 2013, 17:30 Uhr

Sommerfest der Fachgruppe
Mittwoch, 14. August 2013, 17:30 Uhr
"Wenn wir immer nur das tun, was wir schon können, werden wir immer nur die bleiben, die wir schon sind." unbkn.
"Es ist nur unmöglich, wenn wir darüber nachdenken!" Der Piratenkapitän
"Wir beurteilen uns selbst nach unserer inneren Einstellung, aber andere nach ihren Taten!" unbkn.
"Der Glaube endet da, wo das Wissen beginnt."

Benutzeravatar
schdeidel
Mitglied
Beiträge: 1116
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 07:48
Wohnort: Dresden

Re: Fachgruppe Mineralogie & Paläontologie Dresden

Beitrag von schdeidel » Montag 6. Januar 2014, 11:09

Wie im letzten Jahr ;)
Das ist gerade der aktuelle Plan, der sicherlich aber noch erweitert und auch ein wenig verändert wird. Einsehbar unter: http://www.geofachgruppe-dresden.de/jahresprogramm/



Tertiärfossilien (Pflanzen)
Mittwoch, 08. Januar 2014, 17:30 Uhr (in Klotzsche Senckenberg-Institut)

Das Tscheljabinsk Event – Videos, Konsequenzen
Mittwoch, 12. Februar 2014, 17:30 Uhr

Bären, Höhlen, Knochen – Reisebericht Rumänien 2012
Mittwoch, 14. Mai 2014, 17:30 Uhr

Tierfossilien aus dem versteinerten Wald in Chemnitz
Mittwoch, 11. Juni 2014, 17:30 Uhr

Exkursionsbericht: Geologie und Fossilien aus dem Braunjura von Sengenthal
Mittwoch, 08. Oktober 2014, 17:30 Uhr

Spinelle – Mineralogie, Kristallographie und Synthese
Mittwoch, 12. November 2014, 17:30 Uhr
"Wenn wir immer nur das tun, was wir schon können, werden wir immer nur die bleiben, die wir schon sind." unbkn.
"Es ist nur unmöglich, wenn wir darüber nachdenken!" Der Piratenkapitän
"Wir beurteilen uns selbst nach unserer inneren Einstellung, aber andere nach ihren Taten!" unbkn.
"Der Glaube endet da, wo das Wissen beginnt."

Antworten

Zurück zu „Sammlergruppen & Vereine“