Die Vorgeschichte des Arminisaurus schuberti SACHS & KEAR 2017

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderatoren: Sönke, Othnielia rex

Antworten
Benutzeravatar
Thomas_
Administrator
Beiträge: 6042
Registriert: Samstag 7. Mai 2005, 12:41
Wohnort: Essen

Die Vorgeschichte des Arminisaurus schuberti SACHS & KEAR 2017

Beitrag von Thomas_ » Freitag 12. Januar 2018, 23:07

Zum Homepage Beitrag:
Die Vorgeschichte des Arminisaurus schuberti SACHS & KEAR 2017
Link: http://www.steinkern.de/fossilien-aller ... berti.html

Vielen Dank für diesen interessanten Beitrag. Das war ja wirklich eine Odyssee, bis die Geschichte zum guten Ende gekommen ist. Ich vermute die Zurückhaltung vieler Wissenschaftler lag in der Erhaltung begründet. Ein artikuliertes Stück macht halt in einer Veröffentlichung oder Ausstellung mehr her, wie diese isolierten Knochen und Wirbel. Die Bearbeitung und Bestimmung dürfte ebenfalls eine schwierige Detekivarbeit gewesen sein, die nur sehr wenige Fachleute leisten können und wollen. Umso erfreulicher, dass es sich gelohnt hat und sogar eine neue Art dabei rausgekommen ist.

Herzlichen Glückwunsch an den Finder zu dem tollen Fund!

Thomas
:Goni:

namu Bielefeld
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 10:32
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Die Vorgeschichte des Arminisaurus schuberti SACHS & KEAR 2017

Beitrag von namu Bielefeld » Dienstag 16. Januar 2018, 15:29

In der Tat eine lange Geschichte, die jetzt ein sehr gutes Ende fand. Wir sind jedenfalls ausgesprochen froh, so ein tolles Stück in unserer Sammlung zu haben und können Lothar Schulz, Siegfried Schubert, Sven Sachs und Benjamin Kear gar nicht genug danken.

Hoffentlich bekommen wir irgendwann die Möglichkeit, einen 3D-Druck zu machen und auszustellen. Die Daten haben wir ja bereits (Danke Heinrich!). Die Ausführung kostet aber leider Zeit und Geld. Beides haben wir in unserem kleinen Laden nicht - zumindest nicht für solche "Extrawünsche". Wir bleiben dran :D

Jurajeff
Mitglied
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 13. November 2013, 15:17

Re: Die Vorgeschichte des Arminisaurus schuberti SACHS & KEAR 2017

Beitrag von Jurajeff » Dienstag 16. Januar 2018, 21:54

Hallo, schön zu sehen daß bei uns in der Nähe wieder mit jungen Leuten in Museum Bielefeld etwas tut. Schade dass jetzt erst nach ca. 30 Jahren diese Funde im öffentliche Händen gelangt. Früher waren die Bielefelder was Geologische und Fossilienexkursionen unter der Leitung von Dr Büchner & Kollegen (Naturwissentschafliche Verein) ein Hausnummer. Viele von uns haben unsere erste Sammeltechnische Kenntnisse gewonnen. Weiter so! Gruß aus GT. Jeff

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“