Fossil des Monats September 2015

Wir wählen jeden Monat das Fossil des Monats. Hier findet ihr die Kandidaten und Abstimmungen. Natürlich kann jeder selbst Fossilien zur Wahl stellen und an den Umfragen teilnehmen. Die Gewinner findet ihr in unserer Galerie auf Steinkern.de.

Moderatoren: Sönke, Miroe

Welches Stück soll Fossil des Monats September 2015 werden?

Umfrage endete am Freitag 16. Oktober 2015, 19:10

Balou: Nautilus Pseudaganides aganiticus aus dem Malm gamma von Drügendorf
3
3%
Roger Furze: Phragmokon eines Ammoniten Staufenia staufensis aus dem Dogger beta, Krottenbach im Wutachtal
17
15%
Harry2406: Trilobit Phacops sp. aus dem Oberen Emsium von der Heckelmanns-Mühle, Lahntal, Taunus
31
27%
fosil: Ammonit Hoploplacenticeras sp. aus der Oberkreide, Campan von Misburg-Nord
6
5%
trichasteropsis: Kreideseeigel Gauthieria princeps aus der Grube Promoisel bei Sassnitz, Rügen
17
15%
fossihagen: Endoceras sp. aus dem Unterordovizium (eiszeitliches Geschiebe) von Cottbus-Nord
12
11%
_Günther/: Schnecke Pyrgotrochus sp. aus dem Malm Gamma 1 (?) von Gräfenberg
2
2%
OlliF: Ammonit Ringstedia cf. Salfeldi aus dem Malm alpha 3 von Muggendorf, Fränkische Schweiz
22
19%
God offosils: Pleuroceratenfriedhof (u.a.) aus dem Lias von Oettingen, Bayern
4
4%
 
Abstimmungen insgesamt: 114

Benutzeravatar
strolch
Moderator
Beiträge: 1095
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 21:26
Wohnort: Südthüringen

Re: Fossil des Monats September 2015

Beitrag von strolch » Samstag 17. Oktober 2015, 07:35

Glückwunsch Harry,
Ein verdienter Sieg.

Ich habe von dort ein noch deutlich größeres Exemplar.
Bislang hab ich mich aber noch nicht an die präparation getraut.

Gruß Ingo

Antworten

Zurück zu „Wettbewerb - Fossil des Monats“